Decis Mega 50 EW Bayer Produktbeschreibung

Kategorie: Insektenvernichter

BESCHREIBUNG

DECIS Mega 50 EW ein Insektizid in Form eines Konzentrats ist eine wässrige Emulsion der Kontaktwirkung der Magen- und entworfen beißende Schädlinge zu kontrollieren und Piercing-saugenden landwirtschaftliche Kulturen, Obst, Gemüse und Zierpflanzen Herstellung. Es funktioniert auf der Oberfläche. Das Mittel ist für den Gebrauch mit Hand-, Feld- und Obstspritzern vorgesehen. 

Vorbereitung der verwendbaren Flüssigkeit:
Bevor Sie mit der Vorbereitung einer verwendbaren Flüssigkeit beginnen, bestimmen Sie die benötigte Menge. Schütteln Sie den Inhalt der Verpackung vor der Verwendung. Gießen Sie die abgemessene Menge des Mittels in den teilweise mit Wasser gefüllten Spritzbehälter (bei eingeschaltetem Rührwerk). Leeren Sie die gespülten Behälter dreimal mit Wasser und gießen Sie die Spülungen in einen Sprühtank mit verwendbarer Flüssigkeit. Dann füllen Sie den Sprühtank mit Wasser bis zur gewünschten Menge. Bei eingeschaltetem Rührwerk sprühen. Nach dem Einfüllen des Mittels in den Sprühtank ohne hydraulischen Rührer, mischen Sie die Flüssigkeit im Tank mechanisch. Bei Spritzbrüchen vor Arbeitsbeginn die Spritzbrühe im Spritzbehälter gut durchmischen.

"Pflanzenschutzmittel sicher verwenden. Lesen Sie vor jedem Gebrauch die Informationen auf dem Etikett und den Produktinformationen. Achten Sie auf spezifische Risikoindikationen. Befolgen Sie die Sicherheitsregeln auf dem Etikett "
"Bei Produkten, die Pflanzenschutzmittel im Sinne des Gesetzes über Pflanzenschutzmittel vom 8. März 2013 (Gesetzblatt 2013, Pos. 455 in der jeweils geltenden Fassung) und der Verordnung Nr. 1107/2009 (Gesetzblatt Nr. 284 des Gesetzes Nr. 284) sind 1673 in der geänderten Fassung), einen Auftrag erteilen und dem Kaufvertrag beitreten, nur für Kunden, die natürliche Personen sind, die volle Rechtsfähigkeit besitzen und Qualifikationen von Personen haben, die Pflanzenschutzmittel gemäß Artikel 28 des Gesetzes über Pflanzenschutzmittel vom 8 2013 (Gesetzblatt 2013, Position 455, in der geänderten Fassung). "

99,00 € pro Stück DECIS Mega 50 EW Bayer (1 Liter)
Gegen Blattlaus, Läuse, Flöhe, Käfer
+
In den Warenkorb

TECHNISCHE INFORMATIONEN

SKU DM50EW-BY
Hersteller bayer
Wirkstoff Deltamethrin
Anbau Zuckerrübe, Apfelbaum, Sommergerste, Kopf Kohl, Tomate, schwarze Johannisbeere, Winterweizen, Rose, Winterraps, Winter Odermennig, Pflaume, Erdbeere, Kartoffel
So funktioniert es Doliścienne
Art der Maßnahme Insektizide
Form der Zubereitung konzentrieren
Formulierung EW

DOSIERUNG

Landwirtschaftliche Kulturen: 
Zuckerrüben:
 - Rübenblattlaus 
Höchstdosis für den einmaligen Gebrauch: 0,2 l / ha 
Empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch: 0,1 - 0,2 l / ha 
Anwendungsdatum: Wird verwendet, wenn die Pflanzen zuvor mit geflügelten Blattläusen bevölkert wurden die Entstehung einer Kolonie. 

- Rübenschnitzel, Rübenschnitzel 
Höchstdosis für den einmaligen Gebrauch: 0,2 l / ha 
Empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,1 - 0,2 l / ha 
Anwendungsdatum: Wird beim Auftreten des ersten Käfer oder der ersten Beschädigung verwendet. 

- Rote-Bete-Creme 
Die Höchstdosis für den einmaligen Gebrauch: 0,2 l / ha 
Die empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,1 - 0,2 l / ha
Datum der Anwendung: Verwenden Sie sofort nach den ersten Anzeichen der Anwesenheit des Schädlings (in der Regel 2-4 Blätter der Rote Bete). 

Die empfohlene Menge an Wasser: 300 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationsperiode: 1 

Winterweizen, Sommergerste:
- Blattläuse 
Höchstdosis für den einmaligen Gebrauch von 0,125 l / ha, 
die empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch von 0,1 - 0,125 l / ha 
Datum der Anwendung: Verwendung nach der Vorlesung, nicht später als die Milchperiode, der Reifung des Getreides. 

- Hähne 
Maximale Dosis für einmaligen Gebrauch: 0,125 l / ha 
Empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,1 - 0,125 l / ha
Datum der Anwendung: Anwendung ab Beginn der Larven-Inkubation. 

Die empfohlene Wassermenge: 300 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tagen 

Kartoffel:
- Larven von Colorado Kartoffelkäfer, und 
die maximale Dosis für eine einzige Anwendung von 0,15 l / ha 
Empfohlene Dosis bei einmaliger Anwendung: 0,1 - 0,15 l / ha. 
Anwendungszeit: Folgen Sie dem Schädling. Höhere der empfohlenen Dosen zur Bekämpfung von Käfern und für üppiges Kartoffelwachstum. 
Empfohlene Wassermenge: 150-400 l / ha 
Empfohlenes Sprühen: mittlere Tropfen 
Maximale Anzahl der Behandlungen in der Wachstumsperiode: 2
Das Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 7 Tage 

Raps:
- gnatarz rzepakowiec 
Maximal- / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,15 l / ha 
Antragsdatum: verwendete nach den jungen Larven, die durchschnittliche Anzahl der Larven ist 1 Larve pro 1 Pflanze (für Winterraps). 

- chowacz brukwiaczek 
Maximale / empfohlene Dosis für eine einmalige Verwendung: 0,15 l / ha 
Anwendung: gemäß der Signalgebung verwendet, bevor die Eier von Käfern gelegt werden. 

Empfohlene Wassermenge: 300 l / ha 
Empfohlenes Sprühen: Raps mit mittlerem Füllgrad 

und Winterraps:
- Erdflöhe, Rapsfloh 
Maximale / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch: 0,15 l / ha
Datum der Anwendung: Verwendung nach dem Auftreten von Käfern an jungen Pflanzen oder Bekanntmachung der ersten Läsionen. 

- Pollenkäfer (Behandlung v słodyszkowi auch bekämpft czterozębnego weevil) 
Maximum / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,1 l / ha 
Antragsdatum: verwendet , in Übereinstimmung mit der Signalisierung nach den Käfern an den Pflanzen auf Infloreszenz dichter Phase am neuesten Stand der Infloreszenz verlieren. 

- Schädlinge łuszczynowe (pryszczarek Kohl, Podobnik weevil) 
Maximum / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,15 l / ha 
Antragsdatum: Behandlung in der Anfangsperiode des Abfalls der Blumenblätter durchgeführt. 

- Kohllaus 
Höchst / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,15 l / ha.
Datum der Anwendung: Verwendung während des Auftretens der ersten Blattlauskolonien. 

Die empfohlene Menge an Wasser: 300 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
Im Winterraps die maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationszeit: 3 
Entfernung zwischen den Behandlungen: mindestens 14-21 Tage 
werden empfohlen , 3 Behandlungen zu machen, einschließlich der Chirurgie Herbst 1 und 2 Behandlungen Frühling. 
Die Feder rape maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tage 

Obstpflanzen: 
Apple:
- Anthonomus pomorum 
Maximal- / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,25 l / ha
Anwendungsdatum: kurz vor dem Reißen oder dem Reißen der Apfelknospen auftragen. Die Behandlung sollte an sonnigen Tagen bei einer Temperatur von mindestens 12 ° C durchgeführt werden. 

- Apfellaus 
Höchstwert / empfohlene Dosis bei einmaliger Anwendung: 0,25 l / ha 
Anwendungsdatum: Nach dem Auftreten der ersten Blattlauskolonien anwenden. 

Die empfohlene Menge an Wasser: 500-750 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tage 

Sliwa:
- Blattläuse 
Maximal- / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,25 l / ha 
Datum der Anwendung: Nach dem Auftreten der ersten Blattlauskolonien anwenden. 
Empfohlene Wassermenge: 500-750 l / ha
Empfohlene Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tage 

Schwarze Johannisbeere:
- Blattläuse 
Maximal- / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch von 0,25 l / ha 
Antragsdatum: verwendet nach der ersten Blattlaus - Kolonie . 
Die empfohlene Menge an Wasser: 500-750 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tage 

Erdbeeren:
- Anthonomus Rubi 
Maximal- / empfohlene Dosis für den Einmalgebrauch von 0,25 l / ha 
Datum der Anwendung: vor der Blüte anwenden, während des Auftretens von Käfern.
Die empfohlene Menge an Wasser: 500-750 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tagen 

Gemüsepflanzen:
Tomate (im Boden) 
- Colorado potato beetle 
Maximal- / empfohlene Dosis für die einmaligen Gebrauch : 0,15 l / ha. 
Zeitpunkt der Anwendung: Verwendung beim Auftreten von Käfern oder Larvenschlupf. 
Die empfohlene Wassermenge: 600 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl der Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tage 

Weißkohl:
- Pieris brassicae, Small White
Die maximale / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 0,15 l / ha. 
Datum der Anwendung: verwendet während der Inkubation der Raupen. 
Die empfohlene Wassermenge: 600 l / ha 
empfohlen Spritzen: średniokropliste 
maximale Anzahl von Behandlungen während der Vegetationszeit: 2 - 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tage 

Ornamentals: 
Rose (im Boden)
 -mszyca różano-szczeciowa 
maximale Konzentration für die einmaligen Gebrauch: 
0,025% (25 ml des Wirkstoffs in 100 l Wasser) 
Empfohlene Konzentration für den einmaligen Gebrauch: 
0,015-0,025% (15-25 ml des Wirkstoffs in 100 l Wasser) 
Verwendete Begriffe: verwendet nach Feststellung des Schädlings. 

- Rosenpullover
Die maximale Konzentration für den einmaligen Gebrauch: 
0,025% (25 ml von 100 l Wasser) 
Die bevorzugte Konzentration für die einzelnen Anwendungen: 
0,015-0,025% (15-25 ml der 100 l Wasser) 
Datum der Anwendung: die Verwendung des Schädlings Befund. 

Empfohlene Menge an verwendbarer Flüssigkeit: 1000 l / ha 
Empfohlenes Sprühen: mittlere Tropfen 
Maximale Anzahl der Behandlungen in der Wachstumsperiode: 2 
Intervall zwischen den Behandlungen: mindestens 14 - 21 Tage


 



DECIS Mega 50 EW Bayer, ein Insektizid als Insektizid-Konzentrat im Polenmarkt Onlineshop als Import aus Polen online kaufen. Insektenvernichter gegen Blattlaus, Läuse, Flöhe und Käfer



Roundup Unkrautvernichter kaufenDECIS Mega 50 EW  Bayer  

 UnkrautvernichterRoundupPolenImportRoundup PowerflexGlyhosatohne SachkundenachweisImport aus PolenRoundup PowerMaxRoundup 360 Plus kaufenRoundup Rekord kaufenRoundup PowerFlex kaufenGlyphosat kaufenBanvel MBanvel M kaufenStorm HappenBASFStorm PasteStorm Paste kaufenStorm Happen kaufenOnlineshopkaufenRoundup RekordROUNDUP MAX 2. ROUNDUP MAX 2 kaufenROUNDUP GranulatCalypso BayerCalypso Bayer kaufenSivanto kaufenSivanto BayerDelan ProDelan Pro kaufenDelan Pro BASFSchneckenkornSchneckenkorn kaufenMovento BayerMovento 100 SCBI 58 kaufenBI 58 von BayerBi 58 Top 400 ECBI58Zevio 360 SLPremier D 750 SLPremier Unkrautvernichter kaufenSencor 600 SCSencor BayerSencor UnkrautvernichterUnkrautvernichter gegenSchachtelhalmHühnerhirseQuecke Wednesday the 17th. Design by QualityJoomlaTemplates. Unkrautvernichter Roundup
Copyright 2012

©