Quickphos-Tabletten 56 GE - (Aluminiumphosphid 56%) Begasungs-Tabletten als Insektizid und Rodentizid gegen Wühlmäuse, Maulwürfe und Vorratsschädlinge

Quickphos Tabs kaufen
3.77778 5 9 Product
129,99 € each
Gebinde

Add to cart


QUICKPHOS-Tabletten 56 GE  Tabletten

Insektizid und Rodentizid

VERSAND ERFOLGT IN BRUCHSICHEREM FLASCHENVERSAND. 

Wir verlangen keinen Sachkundenachweis.

Wirkstoff: Aluminiumphosphid 56%

Es handelt sich um ein Insektizid und Rodentizid mit Gaseffekt zur Begasung (Desinsektion) von Getreidekörnern und Erbsensamen sowie Saatgut in Lagerräumen und Lagerräumen, in Aufzugskammern und in Silos.

Es hat auch eine wirksame Wirkung gegen Wühlmäuse und andere Nagetiere, die Rasen und Hausgärten zerstören, sowie gegen Kaninchen, Hasen und Füchse.

Aktion

  • Zentral bekämpft Eier, Larven und erwachsene Formen von Schädlingen folgende Lager: Erbsenschädlinge, Getreide-Rüsselkäfer, Maiszünsler, Mehlmotte, Reiskäfer, spichrzela surinamischen, rozpłaszczyka Rost, rote Mehlkäfer, rot Mehl Ulca.
  • Wirkung gegen Wühlmäuse und andere Nagetiere, die Rasen und Hausgärten zerstören
  • Die Wirkung des Mittels besteht in der Freisetzung von giftigem Gas - Phosphin - in Gegenwart von Luftfeuchtigkeit.

Aktion gegen Erdschädlinge:

Maulwürf- und Wühlmaus-Bekämpfung

In aktiven Maulwurfshügeln 2 Tabletten in den Bau geben (den Hügel leicht "öffnen" und 2 Tabletten direkt in den Maulwurfshügelkorridor geben, dann den Hügel vorsichtig schließen, damit das Gas nicht nach außen austritt). Während einer Behandlung sind alle möglichen Maulwurfshügel für eine größere Wirksamkeit zu bedienen. Das Präparat setzt giftige Gase für die Maulwürfe frei, wenn es Feuchtigkeit ausgesetzt wird.

Verwenden Sie 2 Tabletten für einen Bau.

Quickphos56 GE ist eine Lösung für Menschen, die Maulwürfe und Wühlmäuse effektiv aus dem Garten entfernen möchten. Das Produkt liegt in Form von kleinen Tabletten vor, die Aluminiumphosphid enthalten. 

Bei aktiven Maulwurfshügeln sollten 2 Tabletten tief im Maulwurfshügelmund platziert werden, das Loch nach dem Einsetzen der Tabletten mit Papier oder Lappen verkorken und mit Erde vom Hügel bedecken. Das Präparat setzt unter dem Einfluss von Feuchtigkeit Giftgas für die Maulwürfe frei. Eine hochgiftige Zubereitung - giftig auch für Menschen. Besondere Vorsichtsmaßnahmen sind zu treffen, dh das Präparat nicht einatmen und Handschuhe verwenden. 

Aktion gegen Kaninchen, Hasen und Füchse:

In aktiven Bau-Eingängen 4 Tabletten in den Bau geben (den Eingang leicht "öffnen" und 4 Tabletten direkt in den Eingang geben, dann den Eingang vorsichtig schließen, damit das Gas nicht nach außen austritt). Während einer Behandlung sind alle möglichen Eingänge für eine größere Wirksamkeit zu bedienen. Das Präparat setzt giftige Gase gegen die Bauten-Bewohner frei, wenn es Feuchtigkeit ausgesetzt wird.

Verwenden Sie 4 Tabletten für einen Bau.

Quickphos56 GE ist eine Lösung für Menschen, die Kaninchen, Hasen und Füchse effektiv aus dem Garten entfernen möchten. Das Produkt liegt in Form von kleinen Tabletten vor, die Aluminiumphosphid enthalten. 

Bei aktiven Erdbauten sollten 4 Tabletten tief in den Eingang platziert werden, das Loch nach dem Einsetzen der Tabletten mit Papier oder Lappen verkorken und mit Erde vom Hügel bedecken. Das Präparat setzt unter dem Einfluss von Feuchtigkeit Giftgas gegen die Bautenbewohner frei. Eine hochgiftige Zubereitung - giftig auch für Menschen. Besondere Vorsichtsmaßnahmen sind zu treffen, d.h. das Präparat nicht einatmen und Handschuhe verwenden. 

Aktion gegen Vorratsschädlinge:

Entwesung / Begasung von Aufzügen und Getreidelagerung

1. Getreidekörner: Weizen, Gerste, Roggen, Triticale, Hafer, Hirse, Sorghum und Erbsen, lose in einem Haufen oder Silo.

  • Empfohlene Dosis: 4-5 Tabletten / Tonne (4-5 g Phosphin / Tonne).
  • Expositionszeit: abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Gebäudetyp: mindestens 3-8 Tage.
  • Bewitterung: Die Intensität hängt von der Bauart des Gebäudes ab.
  • Maximale Anzahl Behandlungen: 1.

2. Getreidekörner: Weizen, Gerste, Roggen, Triticale, Hafer, Hirse, Sorghum und Erbsen in Säcken auf Paletten.

  • Empfohlene Dosis: 4-5 Tabletten / m3 (4-5 g Phosphin / m3).
  • Expositionszeit: abhängig von der Konstruktion des Gebäudes, Temperatur, Luftfeuchtigkeit: mindestens 3-8 Tage.
  • Bewitterung: Die Intensität hängt von der Bauart des Gebäudes ab.

Maximale Anzahl Behandlungen: 1.

Roundup Unkrautvernichter kaufenQuickphos  Tabletten  

Kunden kauften auch:

Results 1 - 3 of 3
 UnkrautvernichterRoundupPolenImportRoundup PowerflexGlyhosatohne SachkundenachweisImport aus PolenRoundup PowerMaxRoundup 360 Plus kaufenRoundup Rekord kaufenRoundup PowerFlex kaufenGlyphosat kaufenBanvel MBanvel M kaufenStorm HappenBASFStorm PasteStorm Paste kaufenStorm Happen kaufenOnlineshopkaufenRoundup RekordROUNDUP MAX 2. ROUNDUP MAX 2 kaufenROUNDUP GranulatCalypso BayerCalypso Bayer kaufenSivanto kaufenSivanto BayerDelan ProDelan Pro kaufenDelan Pro BASFSchneckenkornSchneckenkorn kaufenMovento BayerMovento 100 SCBI 58 kaufenBI 58 von BayerBi 58 Top 400 ECBI58Zevio 360 SLPremier D 750 SLPremier Unkrautvernichter kaufenSencor 600 SCSencor BayerSencor UnkrautvernichterUnkrautvernichter gegenSchachtelhalmHühnerhirseQuecke Sunday the 20th. Design by QualityJoomlaTemplates. Unkrautvernichter Roundup